Mittwoch, 20. Februar 2013

12t- Blick, der Zweite


Bei der Foto-Aktion
geht es darum
Ein bestimmtes Motiv,
 jeden Monat zu fotografieren.
So kann man im Laufe des Jahres,
die optische Veränderung des Motivs sehen.
Heute in der Nacht und auch den ganzen Vormittag
hat es wieder bei uns geschneit.
Also wieder  einmal,
Handschuh, Mütze, warme Jacke
und dicke Stiefel anziehen.
So bin ich zum Seezwergsee gegangen,
ich musste durch tiefen Schnee stampfen,
es waren nur wenige Leute vor mir am
 Aussichtspunkt.


Februarfoto:


 
                                      Hier der Vergleich:                                          
                                             
 Man sieht kaum einen Unterschied.

Januarfoto:


Immer noch Winter.

Ich sehne mich nach ein bisschen Sonne
und Frühling.

Bin jetzt schon einen Monat dabei,
fühle mich immer noch wie ein Bloggerbaby.


Liebe Seezwerggrüße








Kommentare:

  1. Ich finde, ein Hauch Frühlings ist beim Februar durchaus zu sehen...das Bild wirkt frischer...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. ja und weniger nebel im hintergrund. man erkennt gewässer ... und die äste wirken durch den schnee fülliger. schöne aussicht! ich finde es gut, dass einige ihren blick so gut wieder getroffen haben. also ausschnittsmäßig ;) da hadere ich bei mir manchmal etwas. irgendwo ist immer irgendwas verzerrt ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. richtig tolle Einstellung und der Winter hat euch noch fest im Griff! Ich freue mich schon auf ein richtiges Frühlingsbild von dir
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ich will auch Sommer haben. Bin schon gespannt bis wann sich der Seezwergsee dazu entschließt auch am Sommer teil zu nehmen.

    Liebe Grüße
    flunny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Seezwerg,
    genau wie bei mir. Keine Veränderung.
    Hoffen wir auf den März,
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Seezwerg,
    Veränderung ist kaum zu sehen, dennoch finde ich den Februar schon spannender - die etwas klarere Sicht und mehr Kontrast im Bild find ich schön.
    Tipp: mach doch noch eine Spur mit dem Bulldog quer durchs Bild!

    Liebe Grüße
    Hans
    (... der keinen Bulldog hat!)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Seezwerg,
    das neue Bild ist weniger nebelig, der Kontrast ist stärker.
    Aber das Motiv ist wunderschön.
    Ja, bei uns kann man schon Tulpenspitzen sehen, und die Schneeglöckchen sind schon lange draußen.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Das Motiv ist toll ! Ich finde die Stimmung bei den Bildern unterschiedlich...im Januar verschleiert und verzaubert und im Februar ehr dramatisch bedrohlich, durch die Wolken.
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Halle Seezwerg(in) :)
    Doch, ich finde auch, dass es Unterschiede gibt. Ein schönes Motiv hast Du gefunden! Ich freue mich schon auf mehr.
    Liebe Grüße
    Erika
    (Ps: Den Begriff Schwiegertiger finde ich superschön!)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...