Freitag, 16. August 2013

Friday- Flowerday 33

Bin heute mit meiner englischen Rose dabei,
sie ist schon jahrelang mein Sorgenkind, 
ich habe sie schon krank geschenkt bekommen
und sie immer betütelt und verwöhnt
aber es hat nichts genützt. 
So habe ich im letzten Herbst 
einen Radikal -Schnitt gemacht 
und gedroht:
"Wenn du nicht mehr schön blühst,
kommst du nächstes Jahr im die Biotonne!"



Das hat etwas geholfen,
dieses Jahr blüht sie sehr schön


Habe sie in meine kleine Antik-Vase arrangiert
 und auf ein Korbtablett gestellt





Witzig dabei ist,
das die kleinen Rosenblüte
 eine ganz andere Farbe haben,
wie die Großen


Dazu habe ich eine grüne Kerze
auf einen Silberteller gestellt
und sie mit kleinen Muscheln umgeben.


Jetzt steht alles zusammen auf meinen Wohnzimmertisch
und ich freue mich jeden Tag daran
Mehr schönen Blümchen könnt ihr bei

Noch ein schönes sonniges Wochenende euch allen,
ich tauche dann mal unter,
?? wo ??
in meinen Seezwergsee,
er ist gerade traumhaft schön

Liebe Seezwerggrüße

Kommentare:

  1. Die Rose dankt es dir aber mit dem Radikalschnitt :-) Dann wünsch ich dir viel Vergnügen beim abtauchen !
    Ganz liebe Grüsse
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Durch den blauen Hintergrund kommen die schönen Farben der Rosen erst recht gut zur Geltung.
    Viel Spaß in deinem Seezwergensee :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Hey Seezwerd,
    danke für die schönen Rosen. Sie sehen wunderbar aus.
    Auch die Silbervase ist klasse.
    Ein sehr schönes Arrangement.
    Dir viel Spaß beim Abtauchen, sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. wunderhübsch ist sie, deine Rose...und deine Ermahnungen scheinen ja geholfen zu haben...toll auch die antike kleine Vase... liebste Grüße schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  5. Da hat sich der radikale Schnitt aber gelohnt!!! Ist der See auf deinen Foto's der Bodensee?

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte auch mal eine englische Rose! Sie hat so wunderbar geduftet. Leider war sie irgendwann hinüber. Ich konnte sie leide nicht mehr retten. Ich freue mich für dich, dass es bei dir geklappt hat!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Die Rosen sind traumhaft schön und passen perfekt in die Vase !!!
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Wegen deiner Frage bezüglich der Triteleia: ich habe sie gekauft, aber ich denke, man kann sie auch im Garten kultivieren :-)
      Viele herzliche Grüsse, helga

      Löschen
  8. Sehr schön sehen die Rosenblüten in der Vase aus. Die Blumen stechen vor dem blauen Sofa super ab. Das ganze Arrangement sieht einfach toll aus.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Rosen scheinen ein bischen wie Männer zu sein.... manche brauchen klare Ansagen ;o)))
    Gut, dass du sie nicht entsorgt hast!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  10. ...viel zu schade für die Tonne, liebe Seezwergin,
    gut, dass du ihr gesagt hast, was los ist ;-)...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...