Freitag, 30. August 2013

Friday- Flowerday 35

Können Wicken " Radl " fahren? 
"Bei mir schon" 
Als ich Gestern mit meinen Radl zum Einkaufen gefahren bin
ist mir wieder diese Wicke auf dem kleinen Weg begegnet,
sie ist einfach über den Gartenzaun gewachsen.
Auf meinen Rückweg
sind mir ein paar Zweige davon,
direkt in den Radlkorb gehüpft.
Die Wicke kann also Fahrrad fahren
aber natürlich nur als Mitfahrer

Habe die Wicken zu Hause
in eine kleine Glasvase arrangiert


die Vase auf ein Häkeldeckchen gestellt
und meinen kleinen Froschkönig dazu


Wie kleine Schmetterlinge
sitzen die unzähligen Blüten der Wicke
 auf den Ranken der Kletterpflanze


Mein kleiner Froschkönig
fühlt sich sichtlich wohl
in seiner "Chill-Oase"


Bei Holunderblütchen könnt ihr noch mehr
schöne Blumen sehen.

Bin dann mal weg in der Arbeit,
werde mich später nochmals in den Seezwergsee stürzen,
es ist ja leider das letzte Augustwochenende,
jetzt kommt der Herbst


Liebe Seezwerggrüße

Kommentare:

  1. Was für eine schöne kräftige Farbe!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo lieber Seezwerg,
    Wicken sind hier bei uns so selten, und ich finde sie traumhaft schön.
    Kein Wunder, dass das Fröschlein so entspannt da liegt...
    Hab einen schönen Tag an Deinem See und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole
    Die das mit dem eingefrorenen Flieder nicht verkehrt verstanden hat.
    Ich habe es als Witz aufgefasst, bin doch net bös deswegen....

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Seezwergin, die Wicken gefallen mir hervorragend und mit dem faulen Frosch dazu - perfekt. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  4. ...ein schöner Farbtupfer, liebe Seezwergin,
    bringen die radfahrenden Wicken auf den Tisch...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. ...ein schöner Farbtupfer, liebe Seezwergin,
    bringen die radfahrenden Wicken auf den Tisch...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich wäre an den Wicken auch nicht vorbeigekommen und in der Vase hat man ja auch viel mehr davon als beim Vorbeifahren :-))
    Witziges Stillleben, toll !!!
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  7. Dank dir weiß ich nun endlich, wie Wicken aussehen.
    Ich habe meinem Bruder vor kurzem erzählt, dass in seinem Garten
    Unkraut wächst, ok Frau kann ja nicht alles wissen.
    Ich erzähl dir jetzt besser nicht welchen Beruf ich gelernt habe.

    Hamburg ist eindeutig eine reise wert.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...