Dienstag, 4. August 2015

Regenparty

Eigentlich wollte wir das kleine Familienfest im Garten feiern.
aber wie es so ist 
kommt es immer anders
Der Wettergott hat Regen geschickt
Na gut, die Natur braucht es dringend

So haben wir doch im Esszimmer gefeiert

Ich habe aus halbierte Zitronen, Zahnstochern und kleine Papierfahnen,
 Platzkarten gebastelt


Die Schiffe sind aus Muscheln
(eigentlich sollte es eine Miesmuschel sein)
einen Schaschlikspieß
 und einen alten Stück Stoff als Segel
(pst, es ist ein Rest von einer Weihnahtstischdecke)


Den Stoff habe ich in Form eines Segels geschnitten,
mit der Heißklebepistole an den Schaschlikspieß geklebt 
und das Ganze dann mit den Heißkleber in die Muschel geklebt.
(das dauert ein bißchen bis der Kleber kalt ist)









Der Tisch war dann auch fix gedeckt,
es kam wieder einmal meine alte Zitronentischdecke zum Einsatz



Noch eine Muschel und eine Möwe dazu,
die kleinen Blüten sind Melonenspieße
Jetzt dürfen die Gäste kommen


Nach der Feier,
 habe ich die Schiffchen zu meiner Orchidee gestellt







Meine kleine Dekoidee schicke ich heute zu Creadienstag und DienstagsDinge

Liebe Seezwerggrüße






Kommentare:

  1. Die Zitronendecke sieht ja toll aus. Die macht Lust auf Sommer.
    Und die Segel sehen so gar nicht weihnachtlich aus...
    Eine schöne Deko und Dir liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. eine ganz tolle Deko!
    Auf Weihnachten wär ich gar nicht gekommen, ich mag Sterne auch ohne Weihnachten!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...