Freitag, 15. Januar 2016

Friday-Flowerday/ einsame Tulpe

Diese Woche habe ich einen Krankenbesuch gemacht.
Beim Discounter habe ich dafür einen Strauß Tulpen gekauft.
(Bei uns sind Blumen im Fachgeschäft sehr teuer)

Kann ja nicht jeder ein Blumen-Abo haben,
gell, liebe Nicole

Von den Strauß habe ich mir eine Tulpe gemopst.


Die Tulpe habe ich dann in mein kleinen Tannenzapfen-Diy gesteckt.
Leider ist die Tulpe nicht richtig aufgeblüht,
aber es ist doch ein Hauch von Frühling damit eingezogen.


Die einsame Frühlingsblume steht bei mir im Esszimmer auf dem Sideboard



Wie sieht es bei euch aus?
Habt ihr auch schon ein bisschen Frühling im Haus?
Werde gleich mal bei Freitags-Blümchen-Helga nachschauen.

Bei uns hat es diese Tage wirklich geschneit,
aber irgendwie brauche ich den Schnee nicht mehr,
habe viel mehr Lust auf Frühling

Liebe Seezwerggrüße



Kommentare:

  1. Lieber Seezwerg,
    das Abo ist leider auch nicht billig, daher nur einmal im Monat.
    Und beim Discounter habe ich heute auch Tulpen gekauft. Für den Preis sind sie einfach unschlagbar.
    Leider gehen die Tulpen im Moment noch nicht so schön auf, vielleicht ist es noch ein wenig früh.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen netten Besuch bei mir. Ich mag die Tulpen ja sehr gerne so "unaufgeblüht". Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche!
    Viele Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Hallo seezwerg,

    dann lass ich auch gleich mal ein paar liebe Grüße da! Das mit den Tannenzapfen ist eine tolle Idee, die klau ich mir gleich mal ;). Bei mir blühen aber noch keine Tulpen - dafür hab ich ein paar Narzissen auf dem Küchentisch stehen, und mein Mann hat mir eine Hyazinthe mitgebracht. Die braucht aber noch... ;)

    LG, Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...