Montag, 29. Februar 2016

12/tel Blick Februar 2016 Seezwerg See

Der Februar ist endlich vorbei.
Ich sehne mich so nach den Frühling.
Bei uns war letzte Woche tiefster Winter,
sogar der Räumdienst war im Einsatz
und diese Woche wird es nicht besser.

Der Seezwergsee zeigt sich heute leider nicht von seiner besten Seite.
Es ist wenig los im Park.
Ich habe meine dicke Winterjacke und sogar Handschuhe an.



Mir gefällt der See bei diesen Witterungsverhältnissen auch.

Die Alpen kann man im Hintergrund nur erahnen.
Auf dem See schwimmen einige Enten,
sonst ist alles grau in grau.

Ein paar Meter weiter 
sieht man den Schnee auf den Bootshütten liegen.


Meinen 12/tel Seeblick,
schicke ich wie immer 
zu Tabea.

Mein Januarfoto:


Bestimmt ist bei euch schon Frühling.

Liebe Seezwerggrüße

Kommentare:

  1. Na also der Jänner war echt einladender! Ich besuch dich hoffnungsvoll im März wieder.

    AntwortenLöschen
  2. Egal wo, ich mag das Wasser und die Veränderungen übers Jahr auf dem Seezwergssee bin ich gespannt. Bei uns in Norddeutschland war es gestern und heute wunderschönes Winterwetter. Tagsüber in der Sonne über Null; nur leider soll es in den nächsten Tagen (wieder) regnen. Besten Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. freuen wir uns auf den März - da ist es bestimmt schon ein bisschen freundlicher!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Grüsse von See zu See!
    Das gleiche wie du bei mir geschrieben hast trifft auch bei deinem Blick zu.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der See ist doch zu jeder Jahreszeit schön.
    "Mein" See. Bei uns Frühling? Gerade mach ich die Rollos hoch und es hat geschneit, nicht viel aber er ist schon liegengeblieben. GRRRRR!
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Stimmung! Bei uns herrscht noch richtiges Winterwetter.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Nein lieber Seezwerg,
    auch hier heute kein Frühling, sondern kalt, nass und grau.
    Puh, das mag ich gar nicht, ich will Hitze, Trocken und Sonne.
    Dein See gefällt mir aber auch in dieser melancolischen Stimmung, er hat halt auch jeden Tag ein anderes Gesicht.
    Hab einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...