Mittwoch, 1. Juni 2016

12/tel Blick Mai 2016 Seezwerg See

Der Mai macht mich noch ganz verrückt,
einen Tag sommerliche Temperaturen,
am  nächste Tag nicht einmal Frühling,
 nur Dauerregen.
Die Natur ist total durcheinander.
Aber ich war schon einmal mit den Füßen im See,
ok. bei 16 Grad gehen nur ganz harte ins Wasser schwimmen
(ich bin ein Weichei, brauche schon so meine 19 Grad)


Meine 12/tel Blickwinkel habe ich vier mal besucht,
immer bei Sonnenschein habe ich mich aufs Fahrrad geschwungen
und wie ich ankam,
hat es wieder geregnet.

Auch nach diesen Foto war es nicht anders,
es ziehen sehr dunkle Wolken über den Seezwergsee,
pitschepatsche nass bin ich zu Hause angekommen.
Aber ich will nicht klagen,
um unsere Landkreise herum,
gibt es haufenweise große Überschwemmungen.
Da haben wir bis jetzt noch Glück gehabt.

Bildergalerie der letzten Monate:






Habt ihr auch mit Überschwemmungen zu kämpfen,
oder ist bei euch Frühling?
Schau dann bei Tabea vorbei,
sie sammelt schon so lange unser schönen Blickwinkel.

Liebe Seezwerggrüße

Kommentare:

  1. hallo lieber Seezwerg,
    auch ich war gestern bei nicht so schönem Wetter am See, beim nächsten Mal gibt es bestimmt wieder Sonne!
    eine schöne Zeit und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    was für Bilder, ich habe Sehnsucht nach dem See und nach der True Love (ein Segelboot).

    Vor Juli wird es wohl nix werden.

    Wundervoll, die Glückliche,dass du da leben darfst.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Puh, ganz schön bedrohlich sieht es am See aus.
    Hoffentlich bessert sich die Wetterlage bald.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Das Bild ist doch authentisch mit deinen Beschreibungen für den Monat Mai. Ich mag die Wetterstimmungen am See gerne.
    Dieses Jahr scheint es Segelboote auf deinem 12tel Blick Foto zu geben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Seit gestern ist bei uns endlich Sommer lieber Seezwerg.
    Nach den letzten beiden Wochen hatten wir das hier aber auch bitter nötig.
    Endlich kein Regen mehr...
    Dein Blick ist trotz Regen wunderschön, uns so ist sie nun mal die Natur.
    Ich war dieses Jahr das erste Mal in Riccione, mein Mann war schon öfters dort, wenn, bist Du ihm begegnet.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...