Montag, 1. August 2016

12/tel Blick Juli 2016

Was ist das für ein Sommer?
Der Seezwergsee trägt immer noch Hochwasser.
Im Juni hatten wir schon Hochwasser,
aber jetzt im Juli noch mehr.


Der See ist über seine Mauer getreten
und die Uferpromenade ist überschwemmt.


Die Parkbank steht schon im Seezwergsee
und ist nur barfuß erreichbar.


Ich wäre diese Tage beinahe auf dem Gehsteig ersoffen
Starkregen von oben und spritzende Autos von der Seite
und mein Auto hat das Seepferdchenabzeichen geschafft
( Juhu, ich bin nicht stecken geblieben im Wasser )

Bildergalerie der letzten Monate:








Nah, wie war bei euch der Juli,
eigentlich kann es nur besser werden.
Hüpfe gleich mal zu Tabea rüber,
sie sammelt wie schon so lange unsere 12/tel Blicke.

Liebe Seezwerggrüße

Kommentare:

  1. Halloo,
    Gruß an den See und den Liebsten, der im Moment mit dem Segelboot in Langenargen liegt und Morgen Richtung Romanshorn weitersegelt.

    Ich will auch mit, aber die Familie geht halt vor. Soo schön.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das die Sitzbänke im Wasser stehen kenne ich. Bei uns ist das Hochwasser wieder zurück in den See, aber im Restwasser tümmeln sich nun die Mücken.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Oh, noch so viel Wasser. Und die Schnaken freut´s. ;-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...