Freitag, 21. April 2017

Friday- Flowerday/ Walderdbeerblüte

Jetzt war ich schon ewig nicht mehr am Friday- Flowerday dabei.

Frau Holle ist im Moment ganz schön fleißig bei uns 
und hat den Garten mit reichlich Puderzucker bestäubt. 
Gestern war ich in meinen Gemüsegarten ein paar Kräuter holen
und was sehe ich da?
Vorwitzige Walderdbeerblüten,
 die den Schnee standgehalten haben.


Habe einfach ein paar mit ins Haus genommen 
und in eine kleine Glasvase gesteckt.


Meine Tulpen im Garten haben ihre Köpfchen erst gar nicht geöffnet,
es blüht nur der Löwenzahn 
und die kleinen Walderdbeerblüten


Darf man eigentlich noch Osterdeko zeigen?
(Der Osterhase im Rahmen ist ein altes Mini-Diy von mir)

Meinen kleinen Miniatur-Frühling 
schicke ich gleich zu

Liebe Seezwerggrüße


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    die Erdbeerblüten sehen in der kleinen Vase zauberhaft aus.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön... bei mir steht auch noch die Osterdeko. Und wenn ich es schaffe, zeige ich die heute auch noch mit meinem Blütchen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Du darfst den Hasen sogar noch in meiner Hasensammlung verlinken ;-)
    Ich habe die Erdbeerblütchen auch immer gerne in der Vase.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber charmant aus. Meine Tulpen sind auch noch nicht so weit. Und bei meinen Wilderdbeeren sind mir noch keine Blüten aufgefallen. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...