Samstag, 30. April 2022

12tel Blick / April 2022

 

April, April, er weiß nicht was er will.

So war es auch den letzten Monat am Seezwergsee.

Wunderschöner blauer Himmel, tiefblaues Wasser,

angenehme frühlingshafte Temperaturen,

dann wieder Schnee und Kälte 

und etwas Regen. 

Leider noch zu wenig für die Natur und dem See.


Bin mit meinem Fahrrad zum See gefahren 

um meinen 12tel Blick für euch zu fotografieren.

Habe dazu noch meine Winterjacke angezogen,

es bläst ein scharfer Nord-Ost Wind.
Am vergissmeinnicht- blauen Himmel ziehen ein paar kleine Wölkchen dahin.

Auf dem Wasser kräuseln sich ein paar stürmische Wellen,

der Wasserpegel ist nicht gestiegen.

Die frühlingshafte Temperatur fühlt sich sehr zapfig an.

Das kleine Bootshaus steht in der Sonne,

auf dem Museumsschiff ist die Persennig schon aufgezogen.

Im Hintergrund sieht man die noch schneebedeckte Alpenkette im Dunst.

Das Gestrüpp auf der rechten Seite ist etwas grüner geworden

und auch die großen Bäume hinter dem Bootshaus erscheinen etwas grüner.


Bildergalerie der letzten Monate:



Mit meinem 12tel Blick geht es jetzt zu Eva. 
Sie sammelt alle Teilnehmer auf ihrem Blog

Liebe Seezwerggrüße

Dienstag, 12. April 2022

Osterhasentüten/Diy


Ostern naht mit großen Hüpfern.

Gerade in dieser Zeit ist es so wichtig,

sich an kleinen Geschenken zu erfreuen.

Es muss nicht immer ein typisches Nest sein.

Bei mir durfte mal wieder die gute, alte Butterbrotpapiertüte herhalten.

Die Tüte ist wirklich niedlich und schnell gezaubert,

 erfordert zum Glück nicht allzu viel kreatives Bastelgeschick.

Sie eignet sich auch als kleines Give Away,

 oder für die Tischdeko deiner Gäste zu Ostern

und ist sogar Last Minute tauglich.


Jetzt aber fix zum Diy gehoppelt.


Ihr braucht:

  • Butterbrotpapiertüte
  • Kreativpapier
  • Kopierpapier
  • Vorlage für ein Hasengesicht
  • Bleistift und Radiergummi
  • Lineal
  • Schere
  • schwarzen Filzstift
  • pinken Metallic-Marker
  • kleine Wäscheklammer aus Holz
  • Osterhasenstempel
  • Stempelkissen
  • Füllung für die Tüte


So gehts:

Auf die Tüte eine Osterhasengesicht mit einem Bleistift vorzeichnen.

Meine Vorlage habe ich im www. gefunden.

Mit dem schwarzen Filzstift und den Metallic-Marker die Konturen nachzeichnen.

Aus dem Kreativpapier einen Wimpel ausschneiden 

dann auf das Kopierpapier den Ostergruß stempeln, oder mit einem Stift

beschriften und auch ausschneiden.

Die Größe habe ich für meinem Stempel angepasst.

Mein Wimpel ist 6,5cm lang und 2,8 cm breit.

Das Papier für den Stempel ist 5,5cm lang und 2,5 cm breit.

Dann die Osterhasentüte befüllen. Wie ihr die Tüte befüllt ist euch überlassen z.B. mit Osterhasenmarmelade, Eierlikörpralienen, Ostergebäck, Überraschungseier usw.

 Bei mir sind es  Schokieier und ein Schokihase, sowie ein kleiner Geldbetrag.

Jetzt noch die Tüte mit der Wäscheklammer verschließen.

Wimpel und Ostergruß mit der Klammer fixieren.



Schon ist das kleine Osterhasentüten-Diy fertig.



Meine Osterhasentüten gehen an meine Enkelprinzen, sie sind inzwischen schon größer und wollen nicht mehr viele Süßigkeiten. Aber sie freuen sich natürlich auf einen Zuschuss für den nächsten Kinoabend oder einen Eisdielenbesuch. 


Finde meinen Hasen super süß, 

was meint ihr?


Also ihr fleißigen Osterhasenunterstützer.

Ich wünsche euch ganz ohne Stress

ein wunderschönes Osterfest.

🐇🐇🐇🐇🐇

Liebe Seezwerggrüße

Verlinkt zu : CreativsalatFroh und Kreativ- DvD

Mittwoch, 30. März 2022

12tel Blick /März 2022

 



.......und schon haben wir den sonnenreichen März geschafft.

Allmählich erwacht die Natur aus dem Winterschlaf.

Bäume tragen zarte Knospen,

die Vögel sind fleißig mit dem Nestbau beschäftigt

und geben wunderschöne Zwitscher-Konzerte.


Obwohl die Sonne auf meinen 12tel Blick scheint,

ist es sehr diesig.

Es liegt bestimmt an den vielen Saharastaub, der in der Luft liegt.

Die Natur bräuchte dringend ein paar Regenschauer.

Am Seezwergsee ist er Wasserstand etwas gesunken,

leichte Wellen kräuseln sich auf der Wasseroberfläche.

Das kleine Bootshaus und der Jachthafen ist im Hintergrund gut zu sehen.

Die Alpen haben sich im Dunst versteckt.

See und Himmel tragen fasst die gleiche himmelblaue Farbe


Bildergalerie der letzten Monate:



Meinen 12tel Blick schicke ich wieder zu unserer Bildersammlerin Eva
 
So, jetzt gehe ich noch in meinen kleinen Garten, um meine Blumen zu genießen.
Dort blühen schon die ersten Narzissen,
 auch die ersten Veilchen habe ich schon gesehen.

Am Wochenende wird bei uns wieder Schnee erwartet,
leider keine Frühlingswetter. ☃

Liebe Seezwerggrüße




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...