Sonntag, 2. September 2018

12tel/Blickwinkel August 2018

Der August hat uns noch ganz schön zum Schwitzen gebracht.
Es ging weiter mit den karibischen Temperaturen,
Ich liebe so einen schönen Sommer.
Wie sieht es da bei euch aus?



Der Wasserstand im Seezwergsee ist sehr zurück gegangen.
Die Steine am Ufer sind mit wenig Wasser umspült.

Der See trägt eine grünliche Einfärbung,
dass bekommt er nur, wenn sich das Seegras und die Algen,
durch die hohe Wassertemperatur sehr vermehren.
Der See hatte über viele Tage 27 Grad Wassertemperatur.
(heeeeeeerrrrrrrlich)

Es sind keine Wölkchen am Himmel.
Der See, die Alpenkette und der Himmel,
bilden eine farblich passende Einheit.
Habe den Blickwinkel am letzten schönen Sommertag fotografiert.
Abends gab es ein heftiges Wärmegewitter
und dann hat es empfindlich abgekühlt
und plötzlich ist es Herbst



Bildergalerie der letzten Monate:








Von Eva werden alle 12/tel Blickwinkel gesammelt.

Liebe Seezwerggrüße

Dienstag, 7. August 2018

12/tel Blickwinkel Juli 2018

Etwas später wie sonst, aber ich habe noch die Kurve gekratzt,
zur Blickwinkelsammlerei von Eva.

Der Juli war ein ganz besonderer
Sommer-Sonne-Sonnencreme-Monat.
Ich genieße es am Seezwergsee zu wohnen und zu arbeiten.
Da wo andere Urlaub machen, darf ich leben.
Meine gesamte Freizeit verbringe ich zur Zeit am See.
Die karibischen Temperaturen haben den See erwärmt.
Es ist fast wie am Mittelmeer,
meistens bläst ein warmer Wind,
nachmittags gibt es immer leichten Wellengang
und die Wassertemperatur ist auf 26 Grad gestiegen,
Urlaubsfeeling pur.


Mein Blickwinkelfoto habe ich am frühen Morgen aufgenommen.
Es hat sich wenig verändert,
nur ein Segelboot hat sich neu an einer Boje befestigt.
Eine kleine Babyente schwimmt noch schnell vorbei.
Der See hat weniger Wasser wie sonst,
ihm machen auch die hohen Temperaturen zu schaffen.
Hat er doch keinen alpinen Zufluss
und wird nur über kleine Bäche gespeist.
Die Alpen im Hintergrund kann man nur erahnen.
Kleine Schäfchenwolken ziehen am Himmel dahin.

Bildergalerie der letzten Monate:









Bis bald, meine Lieben
Falls ihr mich suchen solltet,
ich bin dann mal am See, auf meiner Liege
und genieße den Sommer.


Liebe Seezwerggrüße

Montag, 2. Juli 2018

12tel/ Blickwinkel Juni 2018



Also von mir aus kann es bis Weihnachten so weiter gehen.
Es gab schon so viele Sonnentage
die ich am Seezwergsee verbracht habe.
Die wenigen Regentage mit niedrigen Temperaturen
haben der Natur, den Garten
und meinen Haushalt gut getan.

Sonne von morgens bis abends
und es geht weiter so,
richtiges Urlaubs-Feeling pur.


Es hat sich eigentlich nichts verändert.
Nur zwei Bojen sind dazu gekommen,
es sind diese klitzekleinen, roten Punkte auf dem See.
Der Seezwergsee zeigt sich wieder von seiner besten Seite,
er ist fast spiegleglatt.
Am Himmel ziehen Schönwetterwolken dahin.
Es ist Samstagvormittag und es sind noch keine Segler unterwegs.
obwohl ein leichter Fönwind bläst.
Durch die Regentage hat sich die Wassertemperatur deutlich abgekühlt,
aber durch die kräftige Sonneneinstrahlung erwärmt er sich schnell wieder.



Das Foto zeigt unseren kleinsten Ausflugsdampfer
der bay. Seenschifffahrt,
auf dem Seezwergsee.
Findet ihr ihn auch so niedlich wie ich?

Bildergalerie der letzten Monate:







Viele spannende Blickwinkel gibt es bei Eva zu bewundern.

Bei mir ist es zur Zeit etwas ruhiger auf dem Blog,
Saison bedeutet immer mehr Arbeit
und die verbleibende Freizeit verbringt man am See.
Bestimmt genießt ihr auch die schönen Sommertage.

Liebe Seezwerggrüße
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...