Freitag, 1. Juni 2018

12tel Blickwinkel Mai 2018

Hurra- der Sommer ist da.

Im Seezwergsee kann man schon schwimmen gehen.
Ein bißchen kalt ist er schon noch,
 so genanntes "Schnatterwasser"
Ich habe mich getraut
 und es war himmlisch.


Es hat sich etwas verändert beim monatlichen 12/tel Blickwinkel.
Neben dem Hafen ist eine kleine Insel verankert worden,
dort starten die Wasserskifahrer.
Es sind wenige Segelboote unterwegs.
Der azurblaue Seezwergsee liegt ruhig in seinem Becken.
Die Alpen im Hintergrund bilden eine natürliche Trennungslinie.
Der bayrische Himmel zeigt sich perfekt in seiner schönsten Farbe.

Bildergalerie der letzten Monate:





Alle 12/tel Blickwinkel gibt es bei Eva

Liebe Seezwerggrüße

Sonntag, 6. Mai 2018

12/tel Blickwinkel April 2018


Die letzten zwei Wochen hat uns der April
mit schönen Frühlingswetter verwöhnt.
Das merkt man auch bei uns am Seezwergsee.
Es sind gleich viele Touris unterwegs.
Nach dem langen Winter, will jeder Sonne tanken.




Anfang April dürfen die Boot wieder ins Wasser.
Auch die Ausflugsdampfer sind seit Ostern wieder unterwegs.
Im kleinen Hafen stehen ein paar Boote schon startklar.
Der See leuchtet in einen zarten Grün, 
die Sonnenstrahlen lassen das Wasser schön glitzern.
Die Alpen im Hintergrund verschmelzen fast 
mit der Himmelswolkendecke


Ein paar Meter weiter,
liegt ein Blütenstaubteppich auf dem Seezwergsee.
Man könnte meinen, es sei Gold, zumindest vom Weiten.
Wenn man näher kommt, entpuppt sich das vermeintliche Edelmetall,
 doch nur als Blütenstaub.



Bildergalerie der letzten Monate:







Bin gespannt auf eure 12/tel Blickwinkel.
Bestimmt hat sich auch da einiges verändert

Der 12/tel Blick ist umgezogen,
zu Verfuchstundzugenäht
Eva sammelt ab jetzt unsere Blickwinkel.
Danke dir dafür.


Liebe Seezwerggrüße




Montag, 2. April 2018

12/tel Blickwinkel März 2018

Endlich habe ich einen schönen Tag erwischt
um meinen Blickwinkel zu fotografieren.

Der März hat uns nochmals den Winter verlängert.
Es gab wenige Tage mit schönen Wetter.
Zum Ostersonntag hat es kräftig geschneit,
hoffentlich hat sich der Osterhase nicht verkühlt.



Es hat sich fast gar nichts am Monatsblickwinkel verändert.
Der Seezwergsee ist dunkel und glitzert ein bißchen .
Die Sonne versucht sich durch die Wolken zu kämpfen.
In den Alpen liegt noch sehr viel Schnee.
Der Schwan zieht seine Bahnen auf dem Wasser
und sucht seine Gefährtin.
Heute spürt man das erste mal den nahenden Frühling.


Bildergalerie der letzten beiden Monaten:





Wie sieht es bei euch aus.
Habt ihr schon Frühling?
Werde gleich mal bei Tabea`s Blickwinkelsammlung vorbei schauern.

Liebe Seezwerggrüße


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...