Freitag, 24. April 2015

Friday-Flowerday /Ikebana

Heute bin ich nach langer Zeit
wieder einmal bei Friday-Flowerday  dabei.

Bei mir blühen jetzt erst die Tulpen im Garten
und ich wollte euch meine Lieblingstulpenfarbe zeigen.
Eigentlich habe ich drei Beutel Tulpenzwiebel damit im Herbst verpflanzt,
aber es sind gerade mal drei Tulpen aufgegangen.


Der Winter war lang,
 meine Feldmäuse haben die Tulpenzwiebel bestimmt geschmeckt.



Von einer Freundin habe ich diesen Magnolienzweig 
geschenkt bekommen,
den habe ich dazu arrangiert.


Die Magnolienblüte ist über Nacht sehr schön aufgegangen



Als schmückendes Beiwerk,
habe ich meine kleine Porzellanfigur ausgewählt.
 Das Biedermeier-Fräulein habe ich vor langer Zeit,
zur meiner 1. hl. Kommunion bekommen.


Das ganze Stillleben erinnert mich irgendwie an Ikebana,
weil die Tulpe so gerade in der Glasvase steht.

Wünsche euch noch ein schönes Frühlingswochenende

Liebe Seezwerggrüße

Kommentare:

  1. Lieber Seezwerg,
    die Farbe Deiner Tulpe passt toll zur Magnolie.
    Und die kleine Figur hat ja auch schon ein paar Jährchen hinter sich, dafür hat sie sich gut gehalten.
    Alles zusammen eine tolle Kombi.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole .

    AntwortenLöschen
  2. Das passt ja alles so schön zusammen. Wunderbar.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die Tulpenfarbe ist echt schön! Schade, dass da nur drei was geworden sind. Aber so bleibt wenigstens eine in bleibender Erinnerung in einem schönen Arrangement;-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir war es genauso, von 150 Frühlingszwiebeln sind gerade mal 40 gekommen.
    Nächstes Jahr wird es was ;) bestimmt!
    Dein Blumenbild ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Seezwerg,
    das sieht Klasse aus und die Tulpe hat eine wunderschöne Farbe:) Hier sind auch noch nicht alle Blütenköpfe aufgegangen...ich freu mich drauf! Da ich im Herbst einige Blumenzwiebeln "vergessen" hatte, habe ich sie Ende Januar noch schnell in die Erde gesteckt - und es hat geklappt!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...