Mittwoch, 18. Oktober 2017

Herbstdeko ohne Babv Boos

Es geht auch ohne Baby Boos.
War zwar auf der Suche nach dem weißen Kürbis,
habe aber keinen gefunden,
dafür andere kostenlose Schätze aus der Natur
und habe mich mehr für herbstliche Beerentöne entschieden.

Die Basis meiner Herbstdeko bildet ein ovales Tablett.
Darauf habe ich meine Dekopilze,
ein Bambi aus Glas, meine Paketschnuräpfel,
kleine Betonkürbise,
 Glasperlenäpfel und ein rosa Teelicht gestellt


 Zusammen mit gesammelten Kiefern- und Erlenzapfen ,
sowie Weinlaub und Bucheckern,
(in den Bucheckern habe ich eine kleine weiße Perle verdrahtet)
ist meine Herbstdeko im Esszimmer komplett.


Im Wohnzimmer habe ich auf einen runden Tablett,
viele Teelichter gestellt.


In der Mitte ein passendes Teelicht in den Farben meiner Couch
dazu Kiefernzapfen,
Kastanien im Glas,
silberglänzende, angemalte Eicheln und Eichelhütchen,
(einfach einen Nagellack genommen)
sowie Eichenblätter, Bucheckern, einen kleinen Zweig
 und eine Lichterkette.


So ist meine Herbstdeko auch im Wohnzimmer schnell gezaubert.
Hoffe, meine Herbstdeko gefällt euch..

Meine herbstlichen Impressionen,
verlinke ich gerne zu

Liebe Seezwerggrüße





Kommentare:

  1. Ja lieber Seezwerg, mit gefällt Deine Herbstdeko, auch ohne weiße Baby Boos.
    Alles schaut sehr stimmig aus.
    Dir wünsche ich einen schönen Herbsttag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Seezwerg,
    eine sehr schöne Deko. Gefällt mir sehr.
    Ich wünsche dir einen angenehmen Mittwoch
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Seezwerg:)
    das hast du wirklich sehr schön, stimmungsvoll zusammengestellt. Die herbstliche Beerentöne gefallen mir sehr gut. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Herbsttag mit viel Sonnenschein.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Sieht doch sehr hübsch aus! Mir gefällt´s. Ich habe noch nie weiße
    Baby Boos gefunden, ehrlich gesagt. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Beerentöne gefallen mir sehr und ich finde deine Deko sehr hübsch! Baby Boos sind hier bei uns in diesem Jahr nicht zu bekommen und ...es geht auch ohne;)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://seezwerg.blogspot.de/p/datenschutzerklarung-diese.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...