Montag, 2. April 2018

12/tel Blickwinkel März 2018

Endlich habe ich einen schönen Tag erwischt
um meinen Blickwinkel zu fotografieren.

Der März hat uns nochmals den Winter verlängert.
Es gab wenige Tage mit schönen Wetter.
Zum Ostersonntag hat es kräftig geschneit,
hoffentlich hat sich der Osterhase nicht verkühlt.



Es hat sich fast gar nichts am Monatsblickwinkel verändert.
Der Seezwergsee ist dunkel und glitzert ein bißchen .
Die Sonne versucht sich durch die Wolken zu kämpfen.
In den Alpen liegt noch sehr viel Schnee.
Der Schwan zieht seine Bahnen auf dem Wasser
und sucht seine Gefährtin.
Heute spürt man das erste mal den nahenden Frühling.


Bildergalerie der letzten beiden Monaten:





Wie sieht es bei euch aus.
Habt ihr schon Frühling?
Werde gleich mal bei Tabea`s Blickwinkelsammlung vorbei schauern.

Liebe Seezwerggrüße


Kommentare:

  1. Bei uns hat am Sonntag auch geschneit und geregnet:( es war alles dabei!!! zum Glück nur ein Tag, ab gestern scheint die Sonne und der Frühling ist endlich da:)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt Blicke, die müssens ich nciht verändern. So bleiben ist einfach wunderbar.

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Seezwerg,
    ich hoffe, das schöne Wetter hat Dich nun auch erreicht und Du hast im April ein wenig Sonne auf dem See...
    Dir einen sonnigen Nachmittag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://seezwerg.blogspot.de/p/datenschutzerklarung-diese.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...