Dienstag, 5. März 2013

Upcycling -Dienstag # 51

Jeden Dienstag ist bei
Nina upcycling angesagt.
Aus alt macht neu.

Heute bin ich mal wieder dabei:
Wie ich meine Osterhasen-Dekor
vorgeräumt habe,
sind mir ein paar Plastikeier
in die Hände gefallen,
die waren noch übrig von meiner
Serviettentechnikzeit.


 Von ein paar Palmkätzchenzweige
habe ich die
pelzigen Kätzchen ab gezupft.




Dann habe ich das Plastik-Osterei
mit der Heißklebepistole
im Kreis betupft.



Die Kätzchen  nacheinander,
rundherum auf das Plastikei geklebt,
bis das Ei überall
mit Palmkätzchen bedeckt ist.




Das fertigen Ei mit einer Schleife versehen.
Habe gleich mehrere Eier beklebt,
für den Osterhasen




Jetzt hängt es als " Solist "
an meinem Speisezimmerfenster,



zwischen meinen Porzellan-Glöckchen


Liebe Seezwerggrüße




Kommentare:

  1. Zu den Porzellanglöckchen macht es sich ganz hervorragend, Dein kuscheliges Osterei. Toll.
    Beste Grüße von Nina und einen schönen Tag für Dich.

    AntwortenLöschen
  2. das sieht hübsch aus und schön kuschlig.
    das würde auch bei mir ans fenster passen, schöne idee.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  3. Oh soooooo schöne Ostereier. Wenn ich ganz lieb schau bis Ostern.... bekomm ich vielleicht eins? Zwinker... Zwinker.... schöne Augen mach :)

    LG
    flunny

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine wunderbare Idee, so kuschelig sehen die Eier aus.
    Meine Dosen gestern sind ja auch eine Art Recycling. Schön, dass sie Dir gefallen.
    Dir noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich eine süße Idee!
    Plastikeier müssten bei mir auch noch irgendwo - wo nur?? - rumfliegen...
    ...auch alle deine Photos sind wirklich sehr schön!
    Ich freu mich auf mehr!
    Liebe Grüße
    Sabine von Anna Blume

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...